Resilienztraining

 


Resilienz ist ein Fachbegriff aus der Psychologie. Sie ist die psychische Widerstandskraft oder Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen. Sie bezeichnet die innere Stärke, die es dem Menschen ermöglicht, Krisen und schwierige Lebensphasen zu meistern. Resilienz beginnt immer mit einem negativen Gefühl oder Situation. Krisen sind Bestandteil unseres Lebens. Nun stellt sich die Frage, wie schafft man es, seine Emotionen so zu nutzen, dass sie für und nicht gegen einen arbeiten. Im Resilienztraining ist das Ziel, dass Sie gut aufgestellt sind für eine herausfordernde Lebenssituation. Eine gewisse Ausgangsresilienz trägt jeder Mensch in sich, jedoch ist diese ganz individuell ausgeprägt. Resiliente Menschen erweisen sich langfristig als selbstsicher, ausgeglichen und wenig ängstlich. Bei weniger resilienten Menschen, ist das Gegenteil der Fall. Natürlich gibt es Mittelwege. Resilienz ist trainierbar! Und genau das wollen wir im Resilienztraining üben. 
Die sieben Säulen der Resilienz sind: Akzeptanz, Achtsamkeit, Optimismus, Netzwerkorientierung, zielorientiertes Handeln, zukunftsorientierte Lösungsfindung und Selbstliebe. Jede einzelne Säule ist erlernbar und vorhandene Fähigkeiten weiter ausprägbar. Und weil uns die Natur dabei so wunderbar hilft und es uns in der Natur oft leichter fällt, in aller Ruhe aus unserem Alltagskarussell herauszutreten, nutze ich diesen grünen Seminarraum sehr gerne für meine Trainings. Sehr gerne bediene ich mich  einem begehbaren Labyrinth, weil es so ein schönes altes Symbol ist und die Gänge des Labyrinths hervorragend kompatibel sind zu den sieben Säulen der Resilienz. Hier habe ich eine wirkungsvolle und ganzheitliche Methode entwickelt.
Im 8-Terminen-Modul starten wir mit einer Kennenlernrunde und Sie erfahren die Inhalte der nächsten Wochen. Jeder folgende Termin beinhaltet je eine Resilienzsäule. Pro Termin erfahren Sie theoretische und praktische Übungen zur entsprechenden Säule.
Ich beantworte Ihnen gerne Ihre Fragen.
Rufen Sie mich an unter: 0177-87 9 87 10 
 


 

 Naturresilienz im CasaVita Eschwege

 Mit der Kraft aus der Natur zu mehr physischer und psychischer Widerstandskraft

Im Naturresilienztraining lernen Sie Methoden, um mit den  Stürmen des Lebens besser umzugehen und kommen zu mehr Widerstandskraft und innerem Gleichgewicht. 

Sie stärken Ihre eigenen Ressourcen und lernen diese für sich zu nutzen. Erleben Sie den RegenerationsrauWALD und NATUR

Wie optimistisch sind Sie? Können Sie akzeptieren? Sind Sie achtsam? Handeln Sie zielorientiert oder lösungsorientiert? Sorgen Sie für Ihre Gesundheit? Pflegen Sie Ihr soziales Netzwerk?

All diese Fragen beleuchten wir im Naturresilienztraining.

Gezielte Inhalte aus der Resilienzbehandlung, Sinnes- und Wahrnehmungsübungen aus dem Waldbaden, Bewegungen aus dem ChiKung sowie Übungen zur Stressreduktion und Endschleunigung sind einige Inhalte des Seminars. Die Natur kann Freund und Lehrer sein und Balsam für Körper, Geist und Seele. Sie leiht Dir Ihre Kraft solange bis Du selbst wieder kraftvoll genug bist!

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihre Kursleitung, Daniela Friedrich, unter der Rufnummer 0177-8798710.

Sie haben die Möglichkeit eine Schnuppertour zum obigen Thema zu buchen. Hier werden einzelne Teilbereiche beleuchtet und Sie lernen die Grundlagen des Naturresilienztrainings kennen.

Dauer der Wanderung:  3 Stunden

Kleingruppe bis max. 6 Personen, oder Einzeltermin  

Preis p.P. ab 38 Euro. 

Treffpunkt: Nach Vereinbarung

 


Naturresilienz
Ferienwohnung in Eschwege Urlaub in Eschwege
Auf dem Weg zu Deiner Mitte - Holle Labyrinth Hoher Meißner
Kursleitung: Daniela Friedrich
 In dieser Veranstaltung lernst Du einen besseren Umgang mit Stress und kommst zur Entspannung.
Labyrinthe sind Symbole für den Lebensweg. Das Leben spiegelt sich in Umwegen und führt trotzdem stets zur Mitte. Voller Vertrauen bleibst Du auf dem Weg und im Inneren angekommen verspürst Du Ruhe und kannst neue Kraft schöpfen.
In der Psychologie bezeichnet Resilienz die seelische Widerstandskraft. Eine Fähigkeit trotz Belastungen gesund zu bleiben.
 
Das Frau Holle Labyrinth stellt ein Ur-Labyrinth da und umfasst sieben Kreise. Sieben Kreise für sieben Wurzeln der Naturresilienz.
Gemeinsam begehen wir das Holle Labyrinth und lernen dabei die sieben Wurzeln der Naturresilienz kennen.
Du erlernst einen besseren Umgang mit Stress, findest Möglichkeiten eigene Bedürfnisse zu definieren und lernst Entspannungsmethoden kennen.
 
Dauer: 3 Stunden
Ort: Frau Holle Labyrinth Hoher Meißner
Treffpunkt: Wanderparkplatz Schwalbenpfad
Kosten: 25 Euro p. P.
Max. TL: 8 Personen
 
Bitte telefonisch anmelden unter 0177-8798710. Hier beantworte ich auch gerne Rückfragen.
Bitte wetterfeste Kleidung tragen. Bei Starkregen oder Gewitter fällt die Veranstaltung aus. Weniger anzeigen
Weniger anzeigen